» zurück zu allen Zeitungsberichten

Die 4 grossen Rheintaler Jungparteien bringen Schülern Politik bei

Erschienen am: Fr, 06.01.2012

Das Jugendparlament St.Gallen lanciert in Zusammenarbeit mit den vier grossen Rheintaler Jungparteien das Projekt V.I.P. - Very Important Politics. Das Projekt zielt darauf ab, Oberstufenschülern die Politik schmackhaft zu machen.

Jugendparlament will politische Bildung fördern.

Daniel Weder (links) im überparteilichen Projekt V.I.P.
 

Zielgruppe des Projekts sind die Schüler der zweiten Oberstufe. In zwei bis vier Lektionen möchte die Projektgruppe den Schülern zeigen, wie sie mit ihrer Stimme die Zukunft der Schweiz beeinflussen können.

Bundeshaus bis Smartvote
Konkret sollen die wichtigsten Eckpunkte des politischen Systems der Schweiz erklärt werden; anschliessend erfolgt ein virtueller Rundgang durch das Bundeshaus in Bern. Danach wird ein kurzer Überblick über die Jungparteien gegeben. Ausserdem wird die Online-Plattform Smartvote vorgestellt. (half)

 

Quelle: http://www.drs.ch/www/de/drs/nachrichten/regional/ostschweiz/315274.st-galler-jugendparlament-will-schuelern-politik-beibringen.html

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch