» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Altstätten: Ein Neuer und ein Bisheriger

Erschienen am: Mi, 07.12.2011

Herbert Huser und Thomas Eugster steigen für die SVP Altstätten in den Kantonsratswahlkampf.

 

Huser macht weiter

Die SVP Rheintal ist sehr erfreut, dass Herbert Huser trotz hoher beruflicher Belastung in seiner eigenen Firma der Politik weiterhin erhalten bleibt. Er hat sich im Kantonsrat bekanntlich in Bau-, Energie- und Gesundheitsfragen sehr rasch einen Namen geschaffen. Namentlich in Baufragen weht eine anderer Wind, seit mit dem Präsidenten der SVP Rheintal der Regierung jemand etwas genauer auf die Ausgaben schaut. Huser möchte seine im Kantonsrat vielbeachtete Arbeit weiterführen.

 

Kein Unbekannter

Als zweiter Altstätter stellt sich Thomas Eugster zur Wahl. Der 36-jährige ist ledig und in  Altstätten aufgewachsen, wo er als Teamleiter in der einheimischen Elektrobranche tätig ist. Er wohnte vorher einige Jahre in Oberriet, wo er Gründungsmitglied der SVP Oberriet- und während 10 Jahren im Vorstand tätig war. Im Weiteren organisiert er als OK-Mitglied die bekannte SVP-Jassmeisterschaft. Seit kurzem wohnt er wieder in Altstätten. Der Spezialist in Energiefragen ist designierter Präsident der SVP Altstätten (Wahl im Frühling 2012). Die Freizeit geniesst Thomas Eugster mit seiner Lebensgefährtin und Tochter oder im Unihockey.

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch