» zurück zu allen Zeitungsberichten

Esther Friedli war zu Besuch

Erschienen am: Fr, 22.04.2016 · Erschienen in: Der Rheintaler

Regierungsratskandidatin Esther Friedli (links) besucht die SVP St. Margrethen. (pd)

Esther Friedli war zu Besuch

0 Kommentare

Regierungsratskandidatin Esther Friedli besuchte die SVP Ortspartei St. Margrethen.

ST. MARGRETHEN. Auf ihrer intensiven Wahlkampftour besuchte SVP-Regierungsratskandidatin Esther Friedli am vergangenen Donnerstagabend die SVP St. Margrethen.

Die Gemeinde ist ihr einerseits als SVP-Hochburg und andererseits als sozialer Brennpunkt an der Landesgrenze bekannt.

Klar sprach sie sich für eine restriktivere Ausländergesetzgebung aus, besonders im Hinblick auf den schweizweit bekannten Fall Emir Tahirovic.

Zu viel liberale Toleranz bringe den Kanton St. Gallen definitiv nicht weiter, sagte Esther Friedli. Es sei nun an der Zeit, dass die mit Abstand wählerstärkste Partei auch in der Regierung gebührend vertreten sei.

Mit einem Präsent wünschte ihr Vorstandsmitglied Elisabeth Thurnheer – von Frau zu Frau – die nötigen Stimmen am kommenden Wahlsonntag. (pd)

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch