» zurück zu allen Zeitungsberichten

Grillabend der SVP

Erschienen am: Mi, 07.10.2015 · Erschienen in: Der Rheintaler


Am SVP-Grillabend dabei: (vorne v. r.) Roland Rino Büchel, Mike Egger, Mario Safranko; (hinten v. r.) Markus Straub, Thomas Müller, Herbert Huser und Walter Freund. (pd)

Grillabend der SVP

0 Kommentare

Mitglieder, Sympathisanten und Politiker der SVP genossen kürzlich einen Grill-Anlass im alten Feuerwehrdepot.

RHEINECK. Praktisch bis auf den letzten Platz besetzt, fanden die anwesenden Gäste sofort zu interessanten Gesprächen zusammen.

In seinem Kurzreferat beschrieb Kantonsrat Mike Egger, wie er sich als Nationalrat in die Parlamentsarbeit im Nationalrat einzubringen gedenke. Thomas Müller kandidiert auf der Nationalratsliste Nr. 8 wie auch auf der Ständeratsliste. In seinem Referat zeigte er auf, wie wichtig aus seiner Sicht eine ungeteilte Standesstimme im heutigen politischen Umfeld ist.

Walter Freund, Meisterlandwirt der produzierenden Landwirtschaft, beleuchtete die Wichtigkeit einer intakten und leistungsfähigen eigenständigen Landwirtschaft. Nationalrat Roland Rino Büchel zeigte anhand von Entscheiden zur soeben verabschiedeten Asylgesetzrevision die Mängel auf, die in diesem Gesetz seiner Ansicht nach verankert wurden. Nach den Referaten mischten sich die Politiker unter die Gäste, und die Diskussionen an den Tischen gingen engagiert weiter. Der gebürtige Inder Paul Victor unterhielt mit seiner Gitarre das Publikum mit Mundart-Volksliedern. Die Anwesenden sangen freudig mit. (wh)

 

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch