» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP-Vorstand unterstützt Huser

Erschienen am: Fr, 02.10.2015 · Erschienen in: Der Rheintaler

SVP-Vorstand unterstützt Huser

Pd/red 0 Kommentare

Erst letzte Woche erklärte Herbert Huser seine Bereitschaft, für den St.Galler Regierungsrat zu kandidieren. Jetzt teilt auch der Vorstand der SVP Kanton St.Gallen mit, dass er die Kandidatur des Parteipräsidenten stützt.

An seiner Sitzung vom 30. September beschloss der Vorstand der SVP des Kantons St.Gallen einstimmig, der SVP-Delegiertenversammlung Kantonsrat und Parteipräsident Herbert Huser als zweiten Kandidaten für die Erneuerungswahlen des Regierungsrats im Februar 2016 vorzuschlagen.

Der 58-jährige Altstätter Architekt und Unternehmer Herbert Huser wurde 2008 in den Kantonsrat gewählt und präsidiert seit 2012 die SVP des Kantons St.Gallen. Als wählerstärkste Partei strebt die SVP neben Regierungsrat Stefan Kölliker, der für eine weitere Amtsperiode kandidieren wird, einen zweiten Sitz in der St. Galler Regierung an.

Vertreter des Kantonalvorstands führten in den letzten Monaten Gespräche mit mehreren Mandatsträgern, die sich aufgrund einer parteiinternen Ausschreibung für eine Regierungsratskandidatur interessierten. Unter Berücksichtigung aller relevanten Aspekte kam der Kantonalvorstand, in Absprache und im Einvernehmen mit den anderen interessierten Personen, zum Schluss, dass die Kandidatur von Herbert Huser die beste Gewähr dafür biete, dass die SVP einen zweiten Sitz in der Regierung erzielen kann.

Die formelle Nomination von Regierungsrat Stefan Kölliker und Regierungsratskandidat Herbert Huser liegt in der Kompetenz der kantonalen Delegiertenversammlung. Sie tagt am 28. Oktober in St.Margrethen.

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch