» zurück zu allen Zeitungsberichten

An der Kilbi mit SVP-Nationalräten diskutiert

Erschienen am: Do, 01.10.2015 · Erschienen in: Der Rheintaler

An der Kilbi mit SVP-Nationalräten diskutiert

0 Kommentare

Die drei Nationalräte Thomas Müller (Ständeratskandidat), Lukas Reimann und Roland Rino Büchel waren am Sonntag, 27. September, am SVP-Stand an der Kriessner Kilbi anzutreffen.

KRIESSERN. Mit weiteren Nationalratskandidaten standen sie den Besuchern Rede und Antwort. Der Oberrieter Roland Rino Büchel: «Ich bin sehr erfreut über die vielen Unterschriften, die wir für unsere Selbstbestimmungs-Initiative bekommen haben.» Es ist den SVP-Nationalräten wichtig, nicht nur in Wahljahren unter den Leuten zu sein, sondern wann immer möglich. Darum sagten die drei Nationalräte an der Kriessner Kilbi einhellig, dass es keine Pflicht, sondern eine Freude sei. Das Beispiel der jungen Vorarlbergerinnen und Vorarlberger, die sich über die direkte Demokratie informierten, zeigt, wie viel Interesse und Respekt der eidgenössischen Demokratieform entgegengebracht wird. (pd)

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch