» zurück zu allen Zeitungsberichten

SP und SVP portieren Silvia Troxler

Erschienen am: Mo, 11.06.2012 · Erschienen in: Der Rheintaler

SP und SVP portieren Silvia Troxler

Beschreibung: Beschreibung: http://www.rheintaler.ch/storage/pic/tbnews/tbrt/rt-au/1370272_3_xio-fcmsimage-20120611213849-006000-4fd6494950112.tbrt_20120612_57zbb_q5.jpg?version=1339443739Beschreibung: Beschreibung: http://www.rheintaler.ch/_CPiX/pic-1370272-167/pixel.gifBeschreibung: Beschreibung: Zoom

Links und Rechts in Balgach posiert gestern mit der gemeinsamen parteilosen Kandidatin: Josef Bünter, Dirc Marti, Silvia Troxler, Rosmarie Sieber, Peter Tanner, Jakob Engler. (Bild: René Schneider)

Das gab's noch nie! Die SP und die SVP Balgach portieren für das Gemeindepräsidium eine parteilose Kandidatin: Silvia Troxler-Gruber. Die 54-jährige Managerin (verheiratet, keine Kinder) hat Rheintaler Wurzeln und wohnt aktuell im Kanton Zürich. Sie besitzt ein Haus in Balgach.

RENé SCHNEIDER

BALGACH. Silvia Troxler, seit zehn Jahren selbständige Unternehmens- und Organisationsberaterin, hat langjährige Führungserfahrung bei nationalen und internationalen Unternehmen. Gestern präsentierten sie die Ortsparteien SVP und SP an einer gemeinsamen Medienorientierung bei der Sportanlage Riet. Bereits fest stehen in Balgach die Kandidaturen von Christoph Auerswald (FDP) und Thomas Halter (CVP). Morgen Mittwoch (Beginn 20.15 Uhr) in der Mehrzweckhalle Riet werden die Parteien alle drei Kandidierenden vorstellen.

SP mit SVP

«Wir sind der Überzeugung, dass mit Silvia Troxler-Gruber für Balgach eine überaus kompetente, lösungsorientierte und kommunikative Person mit Balgacher Wurzeln zur Wahl steht», sagte Peter Tanner namens der überparteilichen Gruppe. Die Parteizugehörigkeit dürfe bei der Wahl keine Rolle spielen, sondern «die konstruktive und sachorientierte Zusammenarbeit für eine gemeinsame Zukunft von Balgach» im Vordergrund stehen müsse. Die gemeinsame Nomination von SP und SVP belege, dass auf Gemeindeebene die Fähigkeiten der zu wählenden Person massgebend seien.

Verwurzelt und weltgewandt

Silvia Troxler hat gemäss der Medien-Unterlagen langjährige Führungserfahrung im In- und Ausland bei namhaften Unternehmen. So war sie etwa eine der ersten Kaderfrauen der damaligen Swissair im Ausland. Bei Manpower Schweiz war sie Mitglied der obersten Führung. Seit zehn Jahren ist sie selbständige Unternehmens- und Organisationsberaterin mit Schwerpunkt nachhaltige Entwicklung von Führungskräften und Teams. Ihre Ausbildung zur eidg. dipl. Marketingplanerin hat sie mit einem Nachdiplom der Universität Bern in Dienstleistungsmarketing ergänzt.

Die Kandidatin der überparteilichen Gruppe samt SP und SVP besitzt ein Haus in Balgach, das sie an Wochenenden bewohnt. Trotz verschiedener Wohnorte hat sie ihre Wurzeln in Balgach und Rebstein nie aufgegeben. Von 1998 bis 2009 wohnte sie in Balgach.

«Anderswo undenkbar»

«Was an anderen Orten undenkbar wäre, findet in Balgach statt», schreiben SP und SVP zusammen mit der «überparteilichen Gruppe» im gemeinsamen Communiqué. Tatsächlich waren gestern am Medientermin gegen ein Dutzend Personen. Rosmarie Sieber (Präsidentin SP) und Dirc Marti (Präsident SVP) waren sich gestern in der Sache einig: «Silvia Troxler bringt alle Voraussetzungen für das vielseitige und anspruchsvolle Amt mit. Sie überzeugt durch ihre kommunikative Persönlichkeit und langjährige Führungserfahrung. Wir sind überzeugt, dass sie sich im Amt mit viel Engagement und Sachverstand für ein zukunftsorientiertes Balgach und das Wohl der Bevölkerung einsetzen wird.» Die Parteilosigkeit ihrer gemeinsamen Kandidatin werten die beiden Parteipräsidenten als Vorteil: «Als politisch Unabhängige kann sie die Interessen und Anliegen der Einwohnerinnen und Einwohner aufnehmen ohne politisch vorgespurt zu sein.» Silvia Troxler hatte sich im Januar nach dem Inserat der Findungsgruppe (SP, SVP, CVP) beworben. Die FDP portierte einen eigenen Kandidaten. Auch die CVP wählte keinen aus den Inserat-Bewerbungen. SVP und SP und «Überparteiliche» entschieden sich jetzt für Silvia Troxler.

Mittwoch, 13. Juni, Mehrzweckhalle Riet, 20.15 Uhr, Vorstellung der drei Kandidierenden.

 

 

 

 

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch