» zurück zu allen Zeitungsberichten

HV der SVP Rebstein stand im Zeichen des Wahljahres

Erschienen am: Di, 06.03.2012 · Erschienen in: Der Rheintaler

REBSTEIN. Die SVP-Ortspartei Rebstein führte vergangenen Freitag ihre Hauptversammlung im Restaurant Traube in Marbach durch.

Auf das ausgezeichnete Essen am Anfang folgte der offizielle Teil. Präsident Rosario D'Agostino führte durch die Hauptversammlung und verwies zum Schluss auf die Wichtigkeit der kommenden kantonalen Wahlen. Gegen Ende des offiziellen Teils informierten die verschiedenen Mandatsträger der Gemeindebehörden über ihre Tätigkeit und stellten sich den Fragen der Mitglieder.

Im Anschluss blickte der Rebsteiner SVP-Kantonsratskandidat Daniel Ritter auf den bisherigen Verlauf seines Wahlkampfes zurück, in dessen Verlauf er über 15 000 Flyer verteilt habe. Jetzt gelte es, in der letzten Woche vor den Wahlen weiter zu kämpfen, um noch Unentschlossene zu überzeugen.

Zum Schluss der HV informierte der neue Präsident der Ortspartei Balgach, Dirc Marti, über den Neustart der SVP Balgach-Heerbrugg.

Bei gemütlichem Beisammensein fand die 13. Hauptversammlung der Ortspartei Rebstein ihren Ausklang. (pd)

 

Quelle: http://www.rheintaler.ch/ostschweiz/stgallen/rheintal/rt-ei/art119830,2892027

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch