» zurück zu allen Zeitungsberichten

Die SVP Berneck in Festlaune

Erschienen am: Mi, 21.03.2012 · Erschienen in: Der Rheintaler

Die ordentliche Hauptversammlung der SVP Berneck stand ganz im Zeichen der Kantonsratswahl von Mike Egger. Die Traktandenliste war schnell abgehandelt. Nochmals wurde der jüngste Kantonsrat gebührend gefeiert.

BERNECK. Speditiv und gut vorbereitet führte Präsident Diego Heule durch die ordentliche Hauptversammlung. Personelle Mutationen waren keine zu verzeichnen. Die aufstrebende Partei will den Umstand, dass zukünftig beide Bernecker Kantonsräte der SVP angehören, möglichst optimal nutzen. Dementsprechend legte der Präsident ein klares Konzept vor, wie man sich bei der Besetzung verschiedener Ämter bei den bevorstehenden Gemeinderatswahlen möglichst aktiv einbringen will. Peter Egger als Mitglied der Findungskommission orientierte unter Berücksichtigung der geltenden «Spielregeln» über den Stand der Wahl des Gemeindepräsidenten. Aus seinen Ausführungen ging hervor, dass das Vorgehen sehr kompetent und seriös über die Bühne geht.

Nochmals wurde der jüngste Kantonsrat aller Zeiten im Restaurant seiner Eltern gebührend gefeiert. Bereits wird der Jungpolitiker von allen Seiten umworben, sei es als Mitarbeitender in einem politischen Jugendprojekt oder in der Führung der Jung-SVP. Sein Mentor und politischer Berater, Kantonsrat Oskar Gächter, legt grossen Wert auf einen behutsamen Aufbau.

Mit der Führung der Infanterierekrutenschule St. Gallen konnte jedenfalls bereits eine Einigung zur Wahrnehmung der politischen Termine erzielt werden. Vorerst gilt es für Rekrut Egger aber, die eben begonnene Rekrutenschule erfolgreich zu absolvieren.

Quelle: http://www.rheintaler.ch/ostschweiz/stgallen/rheintal/rt-ur/Die-SVP-Berneck-in-Festlaune;art166,2912163

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch