» zurück zu allen Zeitungsberichten

Endspurt: Grüne vor FDP und SVP

Erschienen am: Mo, 05.03.2012 · Erschienen in: Der Rheintaler

Die schnellsten Rheintaler Kandidaten: (v. l.) Daniel Bühler (FDP), Daniel Weder (SVP), Markus Rohner (FDP) und Ramon Hüppi (Grüne). (Bild: Bilder: Max Pflüger)

 

ALTSTÄTTEN. Das Rennen um die 17 Rheintaler Kantonsratssitze geht diese Woche in die letzte Runde. Mit einem Sprintwettbewerb auf der Gesa starteten die Kandidaten und Kandidatinnen am Samstagnachmittag zum Wahlkampf-Endspurt. Sie rannten für eine hohe Rheintaler Wahlbeteiligung.

MAX PFLÜGER

Am Samstag massen sich zwei Dutzend Rheintaler Kantonsratskandidatinnen und -kandidaten in einem sportlichen Wahlkampf-Endspurt auf der Altstätter Gesa. Ramon Hüppi (Grüne) klassierte sich klar vor den beiden FDP-Kandidaten Markus Rohner und Daniel Bühler auf dem ersten Platz. Als weiterer Sieger ging der gemeinnützige Verein Rhyboot aus dem Anlass hervor: Ihm lassen die Veranstalter den Reinerlös der kleinen Festwirtschaft zukommen.

Originelle Idee

Die Idee zum originellen Wahlkampfanlass kam von SVP-Kantonsrat Marcel Dietsche und SVP-Regierungsratskandidat Michael Götte. Für die Organisation konnte Marcel Dietsche die SP-Kantonsrätin Laura Bucher gewinnen. Ihre Idee kam gut an. 24 Kandidaten, darunter auch der Regierungsratskandidat Michael Götte, meldeten sich zur Teilnahme am Plausch-Spurt. Und bei herrlichem Frühlingswetter kamen auch die Schaulustigen. Auf der Gesa herrschte am Samstagnachmittag eher gemütliche Feststimmung als erbitterter Wahlkampf.

Teilnahme vor Rang

Dem sportlich-politischen Wettkampf wurde ausserdem ein grosses, überregionales Interesse entgegengebracht. TVO liess es sich nicht nehmen, eigens für diesen Anlass eine gut ausgerüstete Reporterin und Kamerafrau auf die Gesa zu entsenden. Der Bericht über den Wahlkampf-Endspurt wird heute Montagabend bei Tele Ostschweiz im Fernsehen zu sehen sein. «Zu gewinnen gibt es für die Schnellsten Ruhm und Ehre und für die Langsameren immerhin die Anerkennung, bei dem Spass mitgemacht zu haben», lautete das Motto des Rennens. In den Vorläufen qualifizierten sich sodann von der SVP Marcel Dietsche, Daniel Weder und Michael Götte, von der FDP Daniel Bühler und Markus Rohner und von den Grünen Meinrad Gschwend und Ramon Hüppi für die Halbfinals.

Leer trotz heftiger Gegenwehr ging in den Vorläufen die CVP aus. Für den Finallauf qualifizierten sich dann Daniel Bühler, Daniel Weder, Markus Rohner und Ramon Hüppi.

Rangliste: 1. Ramon Hüppi (Grüne); 2. Markus Rohner (FDP); 3. Daniel Bühler (FDP); 4. Daniel Weder (SVP).
 
Quelle: http://www.tagblatt.ch/ostschweiz/stgallen/rheintal/rt-au/Endspurt-Gruene-vor-FDP-und-SVP;art168,2890259
 

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch