» zurück zu allen Zeitungsberichten

Daniel Ritter und Oskar Gächter versüssten den Rheintalern das Wochenende

Erschienen am: Di, 28.02.2012

Vergangenen Freitagabend verteilten die beiden SVP - Kantonsratskandidaten Daniel Ritter und Oskar Gächter in Heerbrugg gebrannte Mandeln an die Rheintaler Bevölkerung. So konnten die beiden Politiker den Passanten den Start ins Wochenende versüssen. Sie zeigten keine Berührungsängste und verteilten die Säcke mit den süssen Knabbereien sehr gerne. Die beiden SVP-Kandidaten schätzten sehr, dass viele Politik-Interessierte sich Zeit für ein Gespräch nahmen. So erfuhren die SVP-Exponenten, wo der Bevölkerung der Schuh drückt und welche Geschäfte im Kantonsrat priorisiert werden müssen. „Nur wer den direkten Kontakt mit der Bevölkerung sucht, weiss auch um deren Nöte und Ängste Bescheid“, so Daniel Ritter.

Beide Kandidaten sahen sich durch diese Aktion bestätigt, dass für eine erfolgreiche Politik der Gang hinaus zu den Rheintalern ein Muss ist. Daniel Ritter und Oskar Gächter wünschen allen einen guten Start in den meteorologischen Frühling und freuen sich das Rheintal in den kommenden vier Jahren tatkräftig im Kantonsrat zu vertreten.

 

» zurück zu allen Zeitungsberichten

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch