» zurück zu den Leserbriefen

Mehr "Unternehmergeist" statt mehr "Verwaltungswischiwaschi"

Erschienen am: Di, 16.11.2010

Unserer Wirtschaft mangelt es immer mehr an qualifizierten Arbeitskräften. Handwerkliche- und handwerksverwandte Berufe gelten in manchen Kreisen sogar als verpönt. Schade, denn gerade solche Menschen sind oft bodenständige Macher, welche die Wirtschaft braucht, ob als Arbeitnehmer oder als Arbeitgeber. Erfolgreichen Unternehmern, ist zu anerkennen, dass sie nebst der Risiko- und Verantwortungsbereitschaft einen enormen Beitrag für die Gesellschaft leisten, indem sie z.B. Arbeitsplätze schaffen, Lernende ausbilden, Produkte fertigen, Dienstleistungen anbieten und auch Steuern zahlen. Dass leider die Bürokratie in den letzten Jahren stark zugenommen hat, erschwert den Firmen zunehmend die Ausübung ihrer Kernaufgaben. Unser Verwaltungsapparat ist überdimensioniert. Daraus resultieren immer mehr Vorschriften mit Kostenfolge. Wir werden immer stärker verwaltet und unserem Mitbestimmungsrecht beraubt. Dies bekommen nicht nur Unternehmen, sondern auch wir Bürger immer öfter zu spüren. Dem gilt es, entgegen zu wirken.

Wählen wir am 28. November 2010 einen Macher in unsere Kantonsregierung! Weil unser Kanton mehr Unternehmergeist braucht, ist Herbert Huser die richtige Wahl für den Regierungsrat!

» zurück zu den Leserbriefen

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch