» zurück zu den Leserbriefen

NEIN zur AHV-Mogelpackung!

Erschienen am: Do, 10.08.2017

NEIN zur AHV-Mogelpackung!

Die am 24. September zur Abstimmung kommende Vorlage zur AHV-«Reform» ist eine veritable Mogelpackung. Sie gaukelt dem Stimmvolk vor, dass die Renten damit künftig gesichert werden. Das Gegenteil ist der Fall. Anstelle einer ausgewogenen Reform geht es in Tat und Wahrheit um einen Rentenausbau für wenige. Einen Ausbau, der von den Frauen mit einem höheren Rentenalter, den Jungen mit einer Senkung ihres Umwandlungssatzes bei der Pensionskasse und höheren Lohnbeiträgen sowie von allen Personen, insbesondere auch den bisherigen Rentnern, mit einer Erhöhung der Mehrwertsteuer finanziert wird. Der Grossteil der Bevölkerung wird damit zur Kasse gebeten für eine Vorlage, welche die AHV in 10 Jahren wieder in die roten Zahlen bringt. Nachhaltig? Sicherlich nicht! Wohl eher Verrat und Betrug am Volk!

 

Markus Wüst, Kantonsrat SVP, 9463 Oberriet

» zurück zu den Leserbriefen

SVP Rheintal | Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Realisierung: RightSight.ch